Vorschaubild





Der KunstRaum R57, im Mai 2007 gegründet, ist ein nicht kommerzieller FreiRaum für Ausstellungen, Aktionen, Performances, Installationen und Lesungen.
R57 ist Mitglied von offoff_unabhängige Kunsträume Schweiz.

Der kleinste Kunstraum in Zürich hat viel Charme und einen Grundriss von knapp 18m/2.

Die Nutzung des R57 steht vorwiegend nicht etablierten Kunstschaffenden offen.
Gefördert wird vor allem das lokale und regionale zeitgenössische Kunstschaffen.
Die Ausstellungen dauern in der Regel drei Wochen.
Es sind auch Tages- oder Wochenendaktionen als sogenannte "ZwischenSpiele" möglich.

Während den Ausstellungen gelten folgende Öffnungszeiten:
Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-17 Uhr.

Ruedi Staub, Kuratorium/Organisation

nico lazúla, Mitbetreiberin,
Mitverantwortlich für die Auswahl
R57 | Röschibachstrasse 57 | CH-8037 Zürich