Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild







27
Ausstellung Mai 09

"mono no aware"
Schneefigurenportraits

Jenny Rova
fotografierte Schneemänner in der Nacht, nur beleuchtet vom Blitz der Kamera. Das Dunkel des Hintergrunds isoliert diese aus ihrer natürlichen Umgebung, wie in einer Studio-Aufnahmesituation. Diese Umsetzung unterstützt die Künstlichkeit und das Skulpturale der Figuren und grenzt sich so deutlich ab von Kinderbuch- und Ferienkatalog-Darstellungen. Jenny Rova hat die Schneemänner und Schneefrauen wie lebende Menschen portraitiert.
Auf Grund äusserer Einflüsse veränderten sich die Schneemfiguren schon kurz nachdem sie gebaut wurden und wechselten ihr Aussehen danach kontinuierlich. Jenny Rova interessiert, das Flüchtige mit dem statischen Medium der Fotografie festzuhalten.




zu vergangenen Ausstellungen
R57 | Röschibachstrasse 57 | CH-8037 Zürich