Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild







31
Ausstellung Oktober 09

"la danse des lignes"
Momente in Zeichnung und Fotografie

Ruedi Staub
In Zeichnungen und Fotografien fängt Ruedi Staub seine direkte Umgebung in ihrem alltäglichen Dasein sensibel ein und gibt einen neuen, überraschenden Blick auf Gewohntes frei. In den seriell angelegten Fotografien schaut er auf unscheinbare Orte und Dinge. Durch sein besonderes Auge gewinnen diese an atmosphärischer Dichte. Auch wenn er sich zeichnend auf sein Umfeld einlässt, geschieht dies nie mit grosser, pathetischer Geste. Anders als in den gezeigten Fotografien, die menschenleer daherkommen, sind es in den Zeichnungen gerade die Menschen in ihrem täglichen Unterwegssein, die ihn interessieren. Jazzmusiker, Tänzerinnen und Tänzer, Menschen in der U-Bahn oder im Café, werden zu seinen Modellen. Ruedi Staubs dichter, nervöser Strich umfängt, umkreist, setzt neu ein, schraffiert, umrundet, umfährt, wiederholt, setzt plötzlich ab – und ergibt einen sinnlichen Gesamteindruck einer Szene.


zu vergangenen Ausstellungen
R57 | Röschibachstrasse 57 | CH-8037 Zürich