Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild







35
Ausstellung
19. März bis 9. April 2010

WAS NICHT IST

Zeichnungen von Andy Fischli

Andy Fischli zeigte eine neue Serie grossformatiger Zeichnungen von Menschen, deren Gesichter verschwunden zu sein scheinen. Anstelle von Augen, Mund und Nase finden sich lediglich drei Löcher. Dennoch haben diese Figuren eine ungeheure Ausdruckskraft. So morbid sie aussehen, so einnehmend sind sie.




zu vergangenen Ausstellungen
R57 | Röschibachstrasse 57 | CH-8037 Zürich